Jetzt zu Ökostrom wechseln.

Die aktuelle Debatte um Klimawandel und Klimaschutzpolitik zeigt, dass sich auch in der Öffentlichkeit ein stetig wachsendes Umweltbewusstsein herausgebildet hat. Damit einhergehend kann in der Bevölkerung ein verstärktes Interesse an CO2-vermeidender Energieerzeugung und an der Wahl von Ökostrom festgestellt werden.

Um entsprechende Tarife vergleichen zu können, stellt Ihnen die Webseite blumenstrom.de einen Vergleichsrechner zur Verfügung, mit dessen Hilfe Sie sich sämtliche Anbieter von Ökostrom in Ihrer Region ausgeben lassen können. Als weiteren Service können Sie sich über die Zusammensetzung des Tarifes, den so genannten Strommix, Ihres Ökostromtarifes informieren. Die Tarife für Ökostrom enthalten hierbei zu 100% Strom aus regenerativer Energieerzeugung.

Nutzen Sie den nachstehenden Tarifrechner, um Stromanbieter für Ökostrom zu vergleichen und helfen Sie mit, den CO2-Ausstoß, der durch konventionelle Stromerzeugung entsteht, zu verringern.

Strom-Tarifrechner

?

?


Nutzung
?

Zahlungsweise
?


TopTarif.de


nach oben



Klimaschutz konkret!

Regenwaldschutz wirkt sofort
Seit dem Beginn der Industrialisierung sind die Konzentrationen von CO2 (Kohlendioxid), neben denen anderer Gase wie CH4 (Methan) oder N2O (Stickstoffdioxid), in der Atmosphäre rapide angestiegen. Die Entwicklung der Konzentrationen ist hierbei weitgehend anthropogen, das heißt durch menschliche Einflüsse, induziert.

mehr Lesen »



10 Tipps zu CO2!


Da in Deutschland zur Zeit rund 60% der elektrischen Energie aus Kohle- und Gaskraftwerken gewonnen wird, trägt die Senkung des Stromverbrauchs maßgeblich zur Senkung der CO2-Emissionen bei.
Bisher konnte Deutschland seinen CO2 Ausstoss von
1029 Millionen Tonnen im Jahre 1990 auf 901 Millionen Tonnen im Jahre 2004 senken. Im Jahre 2006 stieg der CO2 Ausstoss wieder um 0,6%.

mehr Lesen »

nach oben